Aktueller Bücherstand: 1903 Stück

              Da gibt´s so viel "Lesefutter" für unsere Bücherwürmer!

Bücherei-Zeit im der VS Nassereith:

                                   Im Schuljahr 2017/18 immer freitags von 9.45 Uhr bis 11.40 Uhr.

In dieser Zeit können die Kinder - entsprechend der Klasseneinteilung - bei unserer Schulbibliothekarin wöchentlich Bücher ausleihen bzw. zurückgeben.

                                                        

UNSER SCHWERPUNKT: L E S E N

L E S E (E) R Ä U B E R/ I N N E N

Weihnachtszeit = Lesezeit

In Zusammenarbeit mit der TYROLIA-Buchhandlung in Imst organisierten wir im Dezember 2015 eine Ausstellung mit den aktuellsten Kinderbüchern. So kamen jede Menge "Bücherwunschzettel" zusammen. Ganz bestimmt liegt dann auch das eine oder andere Buch unterm Christbaum!

Ein tolles Popup-Buch...

... und ein englisches noch dazu haben die Kinder der 3a gemacht!

That´s wonderful!

Hier ist der Schatz: SCHULBIBLIOTHEK

"Leseschätze" baumeln von der Decke...
Was ist da in der Schatztruhe versteckt?
Alle wollen ihren Anteil am Leseschatz haben...
Die Büchlein finden reißenden Absatz.

Beim LeSEEfest rund um den Nassereither See galt es den Räuberschatz aufzuspüren. Gemeinsam knackten alle Kinder die Leserätsel und konnten sich über ihren Anteil an der "Beute" freuen. Die in der Schatztruhe versteckten Räuber- oder Piratenbüchlein für alle 108 Schüler/innen waren natürlich heiß begehrt...

 

 

12 Le-SEE-stationen

Am 12. Mai 2015 war in 12 Stationen rund um den Nassereither See jede Menge spannender Lesestoff über Räuber, Piraten und andere Halunken zu bewältigen. Für die gelösten Leseaufgaben sammelten die Kinder Buchstaben, die richtig zusammengesetzt verrieten, wo der sagenumwobene, geheimnisvolle Räuberschatz zu finden war...

Um Punkt 12.00 Uhr wurde gemeinsam der Geheimcode geknackt und der LeSEEschatz in der Schulbibliothek entdeckt.

Im Anschluss gab´s dann noch die sensationelle Öffnet internen Link im aktuellen FensterAufführung "Rumpelstilzchen schlägt zurück" von unserer Theatergruppe.

 

Märchen- und Sagen-Schatzkisten

Im Jänner 2015 hatten wir prall gefüllte Schatzkisten an unserer Schule. Tiroler Märchen und Sagen in Klassenstärke ermöglichten uns spannende Lesestunden.

Spende für „kriminellen Lesestoff“

Wir können ein „Überraschungs-Christkindl-Geschenk“ verbuchen! Der Kinder-und Jugendverein „Rainbow“ spendete im Dezember 2014 den Erlös aus dem Verkauf von Adventkränzen unserer Schulbibliothek. Da das diesjährige Lesemotto „Von Räubern, Piraten & anderen Halunken“ lautet, wurden damit natürlich besonders „kriminelle und gefährliche “ Bücher wie z.B. Räuber Hotzenplotz, Ronja Räubertocher, Räuber Grapsch, Räuberschule u.v.a.m. angekauft!

 

Sensationeller Bücherbazar!

Eine Stunde lang sah man am 27. November 2014 unsere Schüler/innen - ausgerüstet mit Büchern und Geldtäschchen - treppauf-treppab im ganzen Schulgebäude herumwieseln.  "Buch-Shopping-Tour" war angesagt. Es gab eine riesige Auswahl an Büchern! Jede Klasse hatte einen bunten Stand mit geschäftstüchtigen Verkäufer/innen. Schlussendlich konnten wir uns über Einnahmen von € 338,00 (!) freuen. Geld, mit dem wir wieder neue Bücher für unsere Schulbibliothek anschaffen können.

Vielen Dank für die vielen Bücherspenden!

"AuserLESENes" für unsere Bücherwürmer und Leseratten!

Im Jahr 2012 entstand die Schulbibliothek. Mittlerweile wurden schon über 1700 (!) neue aktuelle Kinderbücher angekauft - und es werden ständig mehr!

Wir sind eine zertifizierte Leseschule!

Gemeinsam haben wir es geschafft: Am 22. Juni 2015 erhielten wir das Lesegütesiegel des Landes Tirol!

Auszeichnung mit dem "GÜTESIEGEL LESEN"

Lesen hat die zentrale Rolle im Unterrichts- und Schulalltag der VSN.

Das große Engagement für die Leseförderung wurde am 22. Juni 2015 bei einem Festakt im Landhaus Innsbruck mit dem "Gütesiegel Lesen" des Landes Tirol ausgezeichnet:

Volksschuldirektor Thomas Köhle nahm von Bildungslandesrätin Beate Palfrader und Pflichtschulinspektor Thomas Eiterer die Auszeichnung für die Volksschule Nassereith entgegen.

   Eine bunte Auswahl unserer zahlreichen LESE-AKTIVITÄTEN: 

 

  • Die Kinder der VSN beschäftigten sich u.a. als LeSe(e)räuber mit jeder Menge Piratenlektüre.
  • Sie freuten sich über ihre Einnahmen beim Bücherbazar, wo hunderte gebrauchte Bücher zum Stückpreis von € 1,00 verkauft wurden.
  • Sie gestalteten zu ihren Lieblingsbüchern tolle Plakate und Referate.
  • Sie präsentierten in unser Schulbibliothek stolz ein selbstgemachtes Buch.
  • Sie veranstalteten am Schulhof einen Lese-Flashmob.